Sonntag, 29. November 2015

1. Advent - Tischläufer mit Wonky Stars

In den letzten Jahren nähe ich für jedes Weihnachten einen neuen Tischläufer. Dieser hier liegt auf dem Küchentisch, den meine Jungs im Sommer aufgearbeitet haben und bei dem es echt schade ist, wenn die schöne Tischplatte unter Wachstuch verborgen bleibt.

Material:
24 bunte Charms (oder Stoffquadrate in 5x5“  oder 12,5 x 12,5 cm)
15 Quadrate 5x5“ uni (für die Sterne)
Border 3 x 3,5“ x Stoffbreite (1,10 m)
0,3 m für Binding
Stoff für die Rückseite
Vlieseline


Für die Sternspitzen diesem Tutorial (*klick*) folgen oder einem der vielen anderen im www zum Thema „Wonky Star“. Die fertigen Sternspitzen-Quadrate auf 5x5“ zuschneiden.


Auf diese Weise insgesamt 12 Quadrate (Sternspitzen) nähen.
Nun kann schon der erste Stern gelegt werden:


Die Reihen nacheinander nähen, bügeln und die Reihen zum Sternblock zusammenfügen.


Das noch zweimal wiederholen und die drei Blöcke zusammennähen.
Der Tischläufer hat jetzt eine Größe von ca. 1,04 m x 0,36 m. Wem das schon ausreicht, der beendet das Werkstück mit Vlies, Rückseite und Binding. 


Auf meinem Tisch wirkt er allerdings noch etwas verloren, also nähe ich noch einen Rand daran. Der ist fertig 3“ breit und vergrößert den Tischläufer auf die gewünschte Größe.

Für das Binding 4 Streifen von 2 ¼“ Breite zuschneiden, zusammennähen und in der Mitte längs gefaltet bügeln.
Das Vlies für die Zwischenlage (ich habe H630 von Freudenberg genommen) etwas größer als den Tischläufer zuschneiden, ebenso den Stoff für die die Rückseite.
Das Sandwich aus Rückseitenstoff (linke Stoffseite liegt oben), Vlies und Tischläufer (rechte Seite liegt oben) legen und mit Sicherheitsnadeln oder Heftstichen heften.
Quilten. Da meine Vlieseline aufbügelbar ist, muss ich nicht flächendeckend quilten, sondern habe die Sterne einmal im Nahtschatten umsteppt und dann nochmal in etwa 1,5 cm Abstand.


Alle Überstände auf die Größe des Tischläufer-Oberteils zurückschneiden, Binding anbringen.

Kommentare:

  1. Ich freue mich schon seit Wochen auf euren Adventskalender.
    Vielen Dank für diesen schönen Tischläufer. Der kommt auf meine Weihnachts-To-Do-Liste. Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Tischläufer! Und du nähst jedes Jahr einen neuen?!

    AntwortenLöschen