Sonntag, 30. November 2014

1. Advent

Ich freue mich, dass ich in diesem Jahr zu Gast bei Unserem Adventskalender sein darf und dass ich am heutigen ersten Advent das erste Türchen aufmachen darf.

Wir bauen heute einen Weihnachtsbaum.


Dazu benötigen wir:

- Holz(reste)
- eine Säge
- einen Hammer
- Nägel
- Farbe (nach Wunsch)
- Dekoration (nach Wunsch)
Für meinen Baum habe ich zusätzlich noch Buchstabenstempel, Embossingstempelkissen, silbernes Embossingpulver und einen Embossingfön benutzt.

Meine Holzreste bestehen aus einer stabilen Leiste und dünnen Latten. Die Leiste wird mein Stamm und die Latten habe ich für die 'Äste' zersägt. Mein Grundgerüst sieht so aus.


Anschließend habe ich die Leiste und die Latten gesäubert und mit Schleifpapier bearbeitet, danach alles mit einfacher weißer Wandfarbe gestrichen und trocknen gelassen.


Die Latten habe ich mit Nägeln an der Leiste befestigt, aber die zweite Latte von unten noch nicht festgenagelt. Auf diese habe ich zuerst den Schriftzug 'Frohes Fest' mit Buchstabenstempel und einem Embossingstempelkissen gestempelt und dann noch mit silbernem Embossingpulver embosst (Einen kleinen Workshop zum Embossen findet ihr hier.). Nun wird auch die letzte Latte an der Leiste befestigt. 


Der Baum ist jetzt fertig und kann geschmückt werden. Ich war dazu im schwedischen Möbelhaus und habe eingekauft:

- zwei von diesen Packungen und
- eine kleine Lichterkette mit zwölf Lämpchen, diese hier.

Mein Weihnachtsbaum ist fertig. Er ist insgesamt ca. 90 cm hoch und ca. 75 cm breit. Zu meinem Baum habe ich mich hier inspirieren lassen. Vielleicht lasst Ihr Euch jetzt von meinem Baum inspirieren.


Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent und viel Spaß beim Anzünden der ersten Kerze Eures Adventsgestecks.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen