Mittwoch, 4. Dezember 2013

4. Dezember

Die heutige Karte ist farblich sehr zurückhaltend, damit das Motiv so richtig wirken kann.

Die obere Cardstocklage ist quasi das Negativ der ausgestanzten Schneeflocke. Dahinein habe ich drei senkrechte Falze gezogen und den Grußtext in der Farbe des Hintergrundpapiers gestempelt. Diese Lage wurde mit Abstandsklebeband auf das Hintergrundpapier aufgeklebt. In den Knopf habe ich zuerst die Schnur gezogen und zur Schleife gebunden und diesen dann mit einem Gluedot befestigt.

Material: Papier und Cardstock StampinUp, Stempel SchriftBild by Scrapabilly, Stanzform Joy Crafts

Übrigens: Der 4. Dezember ist der Barbaratag, an dem die Barbarazweige geschnitten werden!

1 Kommentar:

  1. So schön! Und wie wirkungsvoll doch die einfachen Falzlinien hier sind!
    Lieben Gruß
    (Se)Anja

    AntwortenLöschen